Interview zur NextCommerce – Konferenz für Onlinehandel

“Der Onlinehandel ist keine Mode-Erscheinung mehr.” In diesem organisiert-sein Interview habe ich Markus Miklautsch und Christian Pirker – die beiden Organisatoren der NextCommerce – eingeladen.

Ich habe sie über ihre Beweggründe eine solche Konferenz zu organisieren, ihre Erfahrungen und ihre weiteren Pläne befragt. Natürlich geben sie am Ende auch noch ihren ganz persönlichen Tipp zum organisiert-sein. Das Interview haben wir mit Google Hangout während einer Pause beim Fifteen Seconds Festival für Vordenker in Graz aufgezeichnet.
Aber seht selbst.

Meine beiden Interviewpartner

Markus Miklautsch

Seit 1998 exportiert Markus Miklautsch mit Stilmelange Stilbeschläge über das Internet und entwickelt individuelle Software. Er entwickelt also nicht nur seine Cross-Channel eCommerce Lösung (Xretailer), sondern lebt dies auch.

Christian Pirker

Christian Pirker ist Unternehmensberater, Managementtrainer und Keynote Speaker. Er ist seit 1998 im eCommerce erfolgreich tätig und bringt seine Erfahrungen aus über 25 Jahren internationaler Tätigkeit für die Händler in Kärnten ein.

Die NextCommerce - Wie alles entstand.

Wie aus einer Idee, einem guten Kontakt zu Google und viel Energie und Enthusiasmus ein Branchenevent für den Kärntner Onlinehandel entsteht.

Die Homepage

Next Commerce Onlinehandel Konferenz

Die Facebook Gruppe

Next Commerce Konferenz Onlinehandel

Das Programm und die Vortragenden

  • “Die Zukunft des eCommerce”, Joachim Graf (München), Zukunftsforscher und Herausgeber von iBusiness.de
  • “Wachstumsmarkt Internet”, Valentin Brandstetter (Dublin), Digital Strategy Consultant, Google EU Headquarter Irland
  • “Entwicklung von shöpping.at”, Eric Hofmann (Wien), shöpping.at by Post E-Commerce GmbH
  • “Bedienen Sie den Wachstumsmotor eCommerce”, Markus Miklautsch (Klagenfurt), Entwickler von eCommerce Strategien und der Xretailer Suite.
  • Podiums-Diskussion mit Angelika Komposch (Kärntnermadl) und Karl Moser(bringts)

Das Feedback der Teilnehmer

Einfach zusammengefasst: Nur positive Stimmen! Insbesondere der offene Austausch beim gemütlichen Beisammenstehen im Anschluss an die Veranstaltung wurde positiv erwähnt. Eine schriftliche Nachlese gibt es auch im NextCommerce Blog.

Onlinehandel in Kärnten

Die Zukunft. Wie geht es weiter?

  • Google will die Veranstaltung und den lokalen Onlinehandel weiter unterstützen
  • In Kooperation mit iBusiness.de hält Markus in nächster Zeit ein Webinar zum Thema “Digital Transformation für KMUs”
    (mehr Details hier im Webinarkalender)
  • Geht die NextCommerce vielleicht auf europäischer Ebene weiter? Wer weiß!

Das Fazit

Endlich tut sich etwas in Kärnten. Die beiden Veranstalter haben eine erfolgreiche Zusammenkunft der aktuellen und zukünftigen Onlinehändler in Kärnten organisiert und damit einen wichtigen Impuls zur Stärkung unseres Bundeslandes und der Region gesetzt. Über die ausgezeichneten Kontakte, auch zu großen Konzernen, kann durchaus eine längerfristige positive Entwicklung erreicht werden. Der Ecommerce Stammtisch kann zu dem Austauschforum für Interessierte und Engagierte werden.

Und wie immer gilt:

Mach’ den ersten Schritt!

Dir gefällt was du gerade gelesen hast? Trage deine Email Adresse ein und erhalte mehr Informationen:

Tags:

About The Author

Martin
Langjähriger IT Manager, Berater und Gründer von step2 und 18TheLastTee. Seine Beratungs-Schwerpunkte sind Veränderungs-Management bzw. Team- und Organisations-Entwicklung. Viel Zeit widmet er dem "Organisiert-Sein" - Be Flexible and Stay organized!

1 Comment

  • Christian on 23. June 2016

    Lieber Martin, Danke für diesen Beitrag und das organisiert-sein Interview. Ohne organisiert-sein ist ja vieles nicht möglich bzw. eben nicht in der Qualität! Beste Grüße, Christian

Kommentare